Einfamilienhaus mit 244 m² Wohnfläche in Remscheid-Lennep verkauft

Der Remscheider Immobilienmarkt ist geprägt von Wohnungen in Mehrfamilienhäusern und damit ein Mietmarkt. Begehrt bei Familien sind freistehende Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften in guten Lagen. Diese kosten durchschnittlich bis 300.000 Euro, in Top-Lagen müssen bis zu 100.000 Euro mehr einkalkuliert werden. Experten erwarten für die guten, aber knappen Standorte in den kommenden Jahren stabile Immobilienpreise. Neubaugebiete gibt es in Remscheid so gut wie keine. Ein steigendes Interesse verzeichnet der Markt für Eigentumswohnungen.

Das Wohnimmobilien-Team der VALOGIS Immobilien AG meldet den Verkauf eines Einfamilienhauses mit 244 m² Wohn- sowie 139 m² Nutzfläche auf einem 452 m² großen Grundstück in bester Wohnlage von Remscheid-Lennep. Die VALOGIS Immobilien AG ist Ihr persönlicher und professioneller Immobilienmakler mit Sitz in Solingen. Der Geschäftsbereich “Wohnimmobilien-Verkauf” beschäftigt sich mit dem Verkauf von Wohnhäusern und Eigentumswohnungen in Düsseldorf, Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Leichlingen, Mettmann, Ratingen, Remscheid, Solingen, Velbert, Wülrath und Wuppertal.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: Content is protected!