Immobilienverkauf: Privat oder besser mit Immobilienmakler?

Wenn Immobilienbesitzer ihr Haus oder ihre Wohnung verkaufen möchten, stellt sich so gut wie immer die gleiche Frage: Soll ich einen Immobilienmakler mit der Vermarktung beauftragen oder bin ich selbst in der Lage, den Verkauf effizient und effektiv abzuwickeln? Viele meinen, dass ein Immobilienverkauf kein besonders komplizierter Vorgang sei und man sich diesem Thema problemlos selbst widmen kann. Es wird aber oft nicht bedacht, dass ein Immobilienverkauf ein sehr zeitintensiver Vorgang ist und Fachkenntnisse sowie Verhandlungsgeschick erfordert. Ein professioneller Immobilienmakler hingegen ist kompetent und sachlich, ihn belasten keine persönlichen Emotionen. Ein guter und exzellent vernetzter Makler erzielt für Sie den maximalen Kaufpreis und ist daher sein Geld wert.

Immobilienmakler Solingen: Wann mit Makler, wann ohne?

Man kann die Immobilienvermarktung auch ohne Makler vornehmen, sofern…

– man ausreichend Zeit für den Immobilienverkauf investieren kann
– man fachkundig ist oder sich durch eine gute Vorbereitung fachkundig macht
– man Freude am Recherchieren und Zusammentragen von Unterlagen und Informationen hat
– man in der Lage ist, gute Fotos und ein überzeugendes Exposé zu erstellen
– man sicher in bau- und vertragsrechtlichen Angelegenheiten ist
– man gut mit Menschen umgehen kann
– man viel Geduld und Ausdauer hat
– man über entsprechendes Verhandlungsgeschick verfügt

Sofern man vorgenannte Voraussetzungen nicht erfüllen kann, empfehlen wir, besser einen professionellen Immobilienmakler mit dem Verkauf der Immobilie beauftragen.

Immobilienmakler Solingen: Hausverkauf oder Wohnungsverkauf mit Makler – was kommt auf Sie zu?

Sofern Sie sich entscheiden sollten, besser einen professionellen Immobilienmakler mit dem Verkauf Ihrer Immobilie zu beauftragen, übernimmt dieser für Sie sämtliche anfallenden Tätigkeiten, die für eine effektive Verkaufsabwicklung nötig sind. Zahlreiche Aspekte sprechen dafür, einen Makler mit der Vermarktung der Immobilie zu beauftragen. Der Immobilienmakler kümmert sich um den Einsatz passender Marketingmaßnahmen und organisiert und übernimmt die Koordination der Besichtigungstermine. Vor Beauftragung fertigt ein professioneller Makler eine Immobilienbewertung an und empfiehlt Ihnen einen optimalen Angebotspreis sowie die Verhandlungsspannen. So können Sie dem Makler die Durchsetzung Ihrer Preisvorstellungen in den Verhandlungsgesprächen überlassen. Zudem bereitet er auch einen juristisch einwandfreien Kaufabschluss beim Notar vor. Welche Maßnahmen im Einzelnen eingeleitet werden, sollten Sie dem Fachmann überlassen, zumal er sämtliche im Zusammenhang mit der Vermarktung anfallenden Kosten auf eigenes Risiko trägt.

Immobilienmakler Solingen: Welche Dienstleistungen übernimmt der Makler?

Ein guter und engagierter Immobilienmakler übernimmt folgende Dienstleistungen für Sie:

Bewertung Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses nach dem Sachwert-, Ertragswert-, oder Vergleichswertverfahren
Beschaffung und Aufbereitung aller für den Verkauf benötigten Objektunterlagen
– Beratung zu bau- und vertragsrechtlichen Angelegenheiten
– Beratung zur Bausubstanz und zu eventuell vor Verkauf noch zu erledigenden Schönheitsreparaturen
– Vermittlung von Experten zur Optimierung der Immobilie (z.B. Handwerker, Entrümpelungs-Unternehmen oder Experten für „Home Staging“) sowie der Objektunterlagen (z.B. Bauzeichner zur Grundrisserstellung etc.)
– Erstellung und Nachbearbeitung von optimalen Fotos und Videos
– Erstellung eines aussagekräftigen Verkaufsexposés
– Ermittlung der optimalen Zielgruppe und Erarbeitung einer erfolgreichen Vermarktungsstrategie
– Initiierung der richtigen Marketingmaßnahmen in Abstimmung mit dem Verkäufer
– stetige Berichterstattung an den Auftraggeber
– Organisation und Durchführung von Besichtigungsterminen
– Qualifizierung von bonitätsstarken Kaufinteressenten, um eine optimale Vorauswahl zu treffen
– Durchführung von Kaufpreisverhandlungen mit potenziellen Käufern
– Vorbereitung des Kaufvertragsentwurfs in Zusammenarbeit mit dem beauftragten Notariat
– Begleitung und Unterstützung des Verkäufers bei der notariellen Beurkundung
– Nachbetreuung auch nach notarieller Beurkundung

Immobilienmakler Solingen: Fazit

Haben Sie viel Zeit und Spaß daran, sich in komplexe Angelegenheiten einzuarbeiten, Preise und Marktinformationen zu recherchieren sowie bei Ämtern alle benötigten Verkaufsunterlagen (wie beispielsweise Flurkarten, aktuelle Grundbuchauszüge, Auskünfte aus Baulastenverzeichnis und Altlastenkataster) zusammenzusuchen? Sollten Sie dann noch gut mit Menschen umgehen können und über das entsprechende Verhandlungsgeschick verfügen, spricht nichts dagegen, den Immobilienverkauf auch ohne Immobilienmakler anzugehen und selbst in die Hand zu nehmen. Wichtig ist dann aber, dass Sie sich optimal und akribisch auf den Verkauf vorbereiten und den Angebotspreis optimal treffen, denn es geht beim Immobilienverkauf meistens um sehr viel Geld! Übrigens bieten viele Makler den Immobilienverkauf für Hausbesitzer provisionsfrei an, so dass Sie für die zahlreichen Dienstleistungen, die ein guter Makler erbringt, nicht mal etwas zahlen müssen? Falls Sie hier an einem unverbindlichem Beratungsgespräch interessiert sein sollten, kontaktieren Sie uns bitte oder fordern Sie eine kostenlose Immobilienbewertung bei und an.