Baugrundstück ca. 1.116 m² mit positivem Bauvorbescheid in SG-Höhscheid

Objektart:
Baugrundstück mit planungsrechtlichen Bauvorbescheid in Solingen – Höhscheid.

Fläche:
ca. 1.116 m²

Erschließung:
Das Grundstück ist bereits an die Kanalisation angeschlossen. Keine offenen Beitragsforderungen.

Auskunft aus dem Kataster über altlastverdächtige Flächen und Altlasten:
keine Eintragungen

Auskunft aus dem Baulastenverzeichnis:
keine Belastungen

Ø Richtwert Boden:
ca. 400 EUR/m²

Ø Richtwert Immobilien:
Bestand ca. 3.522 EUR/m²

Neubau ca. 4.046 EUR/m²

Projektiert ca. 4.047 EUR/m²

Mietpreis ca. 9,42 EUR/m²

Sonstiges:
Auf dem südwestlichen Schenkel des Grundstückes, also außerhalb des Baufensters befindet sich ein Einfamilienhaus mit ca. 125 m² Wohnfläche zur weiteren Verwendung, Verkauf, Vermietung oder Abriss.

Solingen im Herzen des bergischen Landes angrenzend an die Städte Haan, Wuppertal und Remscheid gelegen, auch die Metropolen Düsseldorf und Köln sind gut zu erreichen.

Die Großstadt – mit ca. 160.000 Einwohnern zweitgrößte der „Bergischen Drei“ – zählt zu den ältesten Industrie- und Gewerbestädten Deutschlands. Charakteristisch ist das Nebeneinander von Wohnhäusern und Arbeitsstätten. Kleine und mittlere Betriebe geben in der Wirtschaft bis heute den Ton an – und das hat Tradition.

Obwohl Solingen zu den ältesten Industriestädten Deutschlands zählt, haften der Großstadt nicht die abwertenden Attribute eines Industriestandortes an. Relikte der bemerkenswerten Geschichte gibt es überall, doch ist die Stadt vor allem grün. Sie ist eingebettet in eine reizvolle und an vielen Orten naturgeschützte Landschaft mit den bewaldeten Wupperbergen im Osten und Süden und der Ohligser Heide im Westen. Und selbst mittendrin ist die Natur niemals weit entfernt. Solingen empfiehlt sich als Paradies für Wanderer: Rund 50 Wanderwege mit einer Gesamtlänge von ca. 400 Kilometern sind markiert.

Objekt ID: AP300
Kaufpreis: 469.000,00 EUR
Grundstücksfläche: 1.116,00 m²
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Käuferprovision:4,76 % des beurkundeten Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.