Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in zentraler aber ruhiger Lage von Langenberg!

485.000,00 EUR   |     |   154,93m²    |   7 Zimmer 
Ansicht Straße Ansicht Straße Eingangsebene Küche mit Esszimmer offene Küche Küche mit Esszimmer Treppe zum OG Kinderzimmer Kinderzimmer Elternschlafzimmer Badezimmer Badezimmer Flur OG Treppe Wohnebene Wohnzimmer Wohnzimmer Wohnzimmer mit Kamin Balkon mit Fernblick Waschküche und Keller Eingang Einliegerwohnung Küche Einliegerwohnung Bad Einliegerwohnung Wohnraum Einliegerwohnung Schlafzimmer Einliegerwohnung Garten mit Teich Terrasse im Garten Grundriss KG Grundriss EG Grundriss OG Schnitt

Bei dieser Immobilie handelt es sich um ein im Jahr 1979 in massiver Bauweise errichtetes, freistehendes Einfamilienhaus. In seiner Split-Level-Bauweise mit den offenen Wohnbereichen ist das Haus nicht nur architektonisch ansprechend, sondern auch sehr hell und freundlich. Auf der Eingangsebene befinden sich die offene Küche, der Essbereich sowie das Gäste-WC. Ein paar Stufen führen Sie hinunter in den Wohnbereich mit dem Kachelofen, der hier für eine gemütliche Atmosphäre sorgt. Vom Wohnbereich aus gelangt man auf kurzem Wege auf den Süd-Balkon mit dem schönen Fernblick. Im OG befinden sich zwei Schlafzimmer sowie ein Badezimmer, welches mit einer Wanne und einer Dusche ausgestattet ist. Die Einliegerwohnung mit eigenem Zugang befindet sich im Souterrain. Auch auf der Souterrain-Terrasse und im aufwendig gestalteten Garten können Sie den Alltag hinter sich lassen. Das Arbeitszimmer, eine Garage, drei PKW-Stellplätze sowie diverse Kellerräume komplettieren das Angebot.

Die Stadt Velbert mit ihren rd. 83.000 Einwohnern gehört zum Kreis Mettmann und befindet sich in dem Städtedreieck Düsseldorf, Essen und Wuppertal. Die zentrale Lage der Stadt und die hervorragende Verkehrsanbindung sind besonders hervorzuheben. Trotz der Nähe zu den umliegenden Großstädten liegt Velbert im Grünen. Rund 240 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege in herrlicher Naturlandschaft sowie eine Vielzahl von Sport- und Freizeiteinrichtungen bieten in und um Velbert die Gelegenheit zum Entspannen, Durchatmen, Ruhefinden und Natur-Erleben. Die Elfringhauser Schweiz ist das bekannte und beliebte Naherholungsgebiet, es erstreckt sich bis nach Hattingen und Wuppertal. Auf den ausgeschilderten Rundwanderwegen bieten sich wunderschöne Aussichten in der leicht hügeligen und abwechslungsreichen Landschaft. Velbert-Langenberg besitzt mit seinem historischen Stadtkern eines der am besten erhaltenen kleinstädtischen Ortsbilder in Nordrhein-Westfalen.

Diese schöne Einfamilienhaus ist in ruhiger Lage von Velbert-Langenberg, etwas oberhalb des historischen Ortskerns gelegen. Das direkte Umfeld ist geprägt durch zwei- bis dreigeschossige Wohnbebauung und wenig Verkehrsaufkommen. Der Ortskern ist in nur rund 750 Meter entfernt und in unter 10 Gehminuten bequem zu Fuß erreichbar. Hier findet man ein reichliches Angebot an Kindergärten, Schulen, Gastronomie, Restaurants, Cafés, Supermärkte (REWE, Netto), Banken und Ge-schäfte für Güter des täglichen Bedarfs. Die Anbindung an den ÖPNV ist gut, die Bushaltestellen „Fachklinik Langenberg“ und „Gartenstraße“ (Linie OV 7) liegen jeweils ca. 200 Meter entfernt, der S-Bahnhof (S 9 Wuppertal – Essen) ca. 950 Meter. Die Fahrzeit zur Autobahn A44 (ca. 5 Kilometer) beträgt mit dem PKW maximal 5 Minuten, von hier aus erreicht man schnell das regionale und überregionale Autobahnnetz (A1, A3, A40, A52, A535) sowie die umliegenden Städte wie beispielsweise Köln, Düsseldorf oder das Ruhrgebiet.

Die Immobilie ist im Lauf der Jahre regelmäßig instand gehalten und durch die jetzigen Eigentümer in den vergangenen Jahren modernisiert worden. Neben vielen optischen Anpassungen und Renovierungen (beispiels-weise die Sanierung der beiden Bäder) sind hier aber vor allem die energetischen Maßnahmen hervorzuheben. So wurden nahezu alle Geschossdecken (mit Ausnahme des Elternschlafzimmers) nachträglich gedämmt und geputzt sowie ein Teil der älteren Holzfenster (Doppelscheibenverglasung) gegen moderne Kunststofffenster mit Isolierverglasung getauscht. Der Hauptverteiler Elektrik ist ebenfalls neu und befindet sich auf dem aktuellen Stand der Technik. Bei der Gaszentralheizung handelt es sich um eine neue und effiziente Brennwerttherme (2018) mit Warmwasserspeicher der Marke Viessmann. Dass der Garten mehr als nur ein Hobby der jetzigen Besitzer ist, merkt man beim ersten Betreten. So wurde der gesamte Garten samt Gartenteich neu angelegt und besticht durch seine Pflanzenvielfalt.

Angebots-ID: AP258
Kaufpreis: 485.000,00 EUR
Zimmer: 7
Wohnfläche: 154,93 m²
Grundstücksfläche: 639,00 m²
Nutzfläche: 48,13 m²
Gesamtfläche: 203,06 m²
Baujahr: 1979
Befeuerungsart: Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 67,80 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Energieeffizienzklasse: B
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:3,57% des beurkundeten Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.
Anzahl Außenstellplätze:3
Anzahl Garagenstellplätze:1

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


42555 Velbert
Deutschland