Familienhaus mit Sonnengarten in zentraler Lage.

459.000,00 EUR   |     |   160,10m²    |   6 Zimmer 
Süden // Gartenseite Südosten // Gartenseite Südosten // Gartenseite Südwesten // Gartenseite Nordwesten // Gartenseite EG // Wohnküche EG // Wohn-/ Essbereich EG // Wohnzimmer EG // Wohnzimmer EG // Wohnzimmer EG // Wohnzimmer EG // Badezimmer EG // Gästezimmer OG // Schlafzimmer OG // Kinderzimmer OG // Kinderzimmer OG // Flur EG / OG // Badezimmer Terrasse Terrasse Terrasse Terrasse Terrasse Lounge Ecke Lounge Ecke Garten Stellplatz Carport

Auf einem ca. 930 m² großen Grundstück gelegen, wurde dieses schöne Einfamilienhaus in den Jahren 1951-52 hochwertig erstellt und im Jahr 1963 um einen Anbau sowie einen Wintergarten erweitert. Im Jahr 2007 erfolgte durch die jetzigen Eigentümer eine Aufstockung der Immobilie, in diesem Zuge wurde der Wintergarten zu einer modernen Wohnküche umgewandelt, ein zusätzliches Kinderzimmer geschaffen und die Wohnfläche erweitert.

Der große Garten in Südausrichtung lädt zum Relaxen oder für Kinder zum Spielen ein, auf den geschmackvoll angelegten Bangkirai-Terrassen lässt es sich wunderbar entspannen. Insgesamt verfügt das Haus über drei Schlafzimmer – bzw. ein Elternschlafzimmer und zwei Kinderzimmer, ein Gästezimmer, einen offenen Wohn-/ Essbereich, zwei Bäder sowie eine große Küche.

Das Haus ist voll unterkellert, hier findet sich neben einem Versorgungsraum, dem Heizungskeller sowie der Waschküche auch reichlich Lagerfläche. Der Spitzboden ist momentan nicht ausgebaut, jedoch voll gedämmt und bietet weiteren Stauraum. Auf dem Grundstück befindet sich ein Carport, in dessen Zufahrtsbereich ein zweiter PKW abgestellt werden kann.

Highlights:

1. beste Anbindung über ÖPNV
2. sehr viel Platz
3. elektrisch betriebene Rollläden
4. großer, kinderfreundlicher Garten
5. zwei Sonnenterrassen in Süd-/ West-Ausrichtung
6. Überdachte Lounge Ecke
7. Balkon
8. offene und helle Raum-Zuschnitte
9. exklusive und moderne Bäder
10. Kaminofen
11. geräumige Wohnküche mit ebenerdigem Zugang zum Garten
12. vielseitige Entfaltungsmöglichkeiten
u.v.m.

Makrolage:

Die harmonische Verbindung städtischer Infrastruktur mit naturnaher Idylle macht Wülfrath mit 22.600 Einwohnern zu einer mittelgroßen, liebens- und lebenswerten niederbergischen Stadt. Wülfrath ist eine mittlere kreisangehörige Stadt im Kreis Mettmann und das kleinste Mittelzentrum im Niederbergischen Land.

Das Wülfrather Stadtgebiet grenzt an die kreisfreie Stadt Wuppertal sowie an die Städte Velbert, Heiligenhaus, Mettmann und Ratingen. Die „Kalkstadt“ – unter diesem Namen ist Wülfrath wegen seiner bedeutenden Kalkindustrie bekannt – ist im Osten über die A535 an das Sonnborner Kreuz und die A46, im Westen über das Autobahnkreuz Ratingen-West an die A44 und die A3 angebunden.

Wülfrath liegt zentral zwischen Düsseldorf, Wuppertal und Essen. Rheinschiene und Ruhrgebiet sind innerhalb von 30 Minuten zu erreichen. Es bestehen zudem Verbindungen des ÖPNV zum Wuppertaler und Düsseldorfer Hauptbahnhof.

Der Wülfrather Ortskern zeichnet sich durch seine historische Innenstadt aus. Der idyllische Kirchplatz, verwinkelte Gassen, typisch bergische Häuser mit einem Ambiente, das zum Einkaufen, Bummeln und Entdecken einlädt. Entlang der Fußgängerzone Wilhelmstraße, vom Heumarkt bis zum Wareplatz, gibt es zahlreiche Cafés und vor allem kleinteilige Fachgeschäfte, die eine attraktive Einkaufsatmosphäre schaffen.

Mikrolage:

Die Lage zeichnet sich einerseits durch absolute Zentralität aus, andererseits befindet sich das Haus am Rande einer ruhigen und kinderfreundlichen Wohnsiedlung. Supermärkte, Restaurants und Geschäfte für Güter des täglichen Bedarfs liegen im direkten Umfeld zum Standort, so dass viele Erledigungen vor hier aus auch schnell zu Fuß möglich sind. Mehrere Schulen wie beispielsweise die „Grundschule Lindenstraße“ oder das „Städtische Gymnasium Wülfrath“ sind nur wenige Hundert Meter entfernt.

Die Wülfrather Stadtmitte liegt nicht mal einen Kilometer entfernt und ist mit dem PKW oder Bus (Linie 746) in ca. 3-4 Minuten, zu Fuß in etwa 13 Gehminuten erreichbar. Die Bushaltestelle „Wilhelmshöhe“ (Linien 641,746, 747, 748, E936) liegt direkt vor der Tür, so dass die Anbindung an den ÖPNV ebenfalls optimal gewährleistet ist.

Etwa 8 Minuten Fahrzeit mit dem PKW entfernt liegt die Autobahnauffahrt „Wülfrath“ an der A535, die Fahrzeit zur Auffahrt „Hubbelrath“ an der A3 beträgt etwa 14 Minuten. Von hier aus gelangt man auf kurzem Wege zum regionalen und überregionalen Autobahnnetz sowie zu den umliegenden Städten wie Wuppertal, Düsseldorf, Köln oder die Ruhrgebietsstädte wie Essen, Duisburg oder Dortmund.

Bereits beim Betreten des Hauses wird deutlich, dass es sich um eine ganz besonders hochwertige Immobilie handelt. Das Objekt bietet eine perfekte Symbiose aus charaktervoller Bestandsimmobilie, die im Laufe der Zeit ständig optimiert und modernisiert wurde. Besonders der offene Gebäudezuschnitt im Erdgeschoss sorgt für eine helle und freundliche Wohnatmosphäre.

Sowohl von der Küche als auch vom Wohn-/ Essbereich gelangt man barrierefrei auf die Terrassenbereiche, darüber hinaus existiert vom Gästezimmer aus ein Zugang zum hinteren Teil des Gartens mit Lounge Ecke. Im Obergeschoss liegen das Elternschlafzimmer mit kleinem Balkon, zwei weitere Kinder-/ Schlafzimmer sowie das große Badezimmer. Die Ausstattung des Hauses entspricht mit Dielen- und Parkettböden sowie den hochwertigen Bädern, die noch im Jahr 2015 modernisiert wurden, gehobenem bis luxuriösem Standard.

Sämtliche Fensteranlagen sind im Jahr 2002-2003 gegen Kunststofffenster mit einer Doppelscheiben-Isolierverglasung der neuesten Generation ausgetauscht worden. Alle Fenster verfügen über elektrische Rollladen mit automatischer Steuerung. Insgesamt befindet sich die Immobilien vom Keller bis zur Dacheindeckung in einem äußerst gepflegten und neuwertigen Zustand.

Angebots-ID: AP135
Kaufpreis: 459.000,00 EUR
Zimmer: 6
Wohnfläche: 160,10 m²
Grundstücksfläche: 930,00 m²
Nutzfläche: 71,33 m²
Gesamtfläche: 231,43 m²
Baujahr: 1951
Befeuerungsart: Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 173,10 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Verbrauch
Energieeffizienzklasse: F
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:3,57% des beurkundeten Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


42489 Wülfrath
Deutschland