Helle und barrierefreie EG-Wohnung mit zwei Balkonen

275.000,00 EUR   |     |   132,13m²    |   3 Zimmer 
Internet 01 Internet 02 Internet 03 Internet 04 Internet 05 Internet 06 Internet 07 Internet 08 Internet 09 Internet 10 Internet 11 Internet 12 Internet 13 Internet 14 Internet 15 Internet 16 Internet 17 Internet 18 Internet 19 Internet 20 Internet 21 Internet 22 Internet 23 Grundriss EG

Dass es sich hier um eine außergewöhnlich schöne Immobilie handelt, bemerkt man bereits bei Betreten des Hauses. Erbaut wurde das Mehrfamilienhaus im Jahr 1996 in konventioneller Massivbauweise auf einem 1.166 m² großen Grundstück. Die Eigentümergemeinschaft besteht aus insgesamt vier Wohneinheiten, drei davon befinden sich im Haupthaus und eine im Anbau (Hausnummer 14a). Der Miteigentumsanteil der Wohnung am Gesamteigentum beträgt 128/625stel. Das Wohnhaus zeichnet sich durch hochwertige Materialien aus (Granitsteinböden im Flur, etc.) und befindet sich, dem Alter entsprechend, in einem sehr guten optischen sowie technischen Zustand. Im Untergeschoss stehen neben einem Kellerraum in Sondernutzungsrecht noch die Waschküche und der Trockenraum zu allgemeinen Nutzung bereit. Die moderne Ölzentralheizung aus dem Anlagenjahr 2015 versorgt die Immobilie mit Wärme und Warmwasser. Zur Wohnung gehört ein PKW-Außenstellplatz.

Solingen, mit 160.000 Einwohnern zweitgrößte der „Bergischen Drei“, zählt zu den ältesten Industrie- und Gewerbestädten Deutschlands. Charakteristisch ist das Nebeneinander von Wohnhäusern und Arbeitsstätten. Kleine und mittlere Betriebe geben in der Wirtschaft bis heute den Ton an – und das hat Tradition. Obwohl Solingen zu den ältesten Industriestädten Deutschlands zählt, haften der Großstadt nicht die abwertenden Attribute eines Industriestandortes an. Relikte der bemerkenswerten Geschichte gibt es überall, doch ist die Stadt vor allem grün. Sie ist eingebettet in eine reizvolle und an vielen Orten naturgeschützte Landschaft mit den bewaldeten Wupperbergen im Osten und Süden und der Ohligser Heide im Westen. Und selbst mittendrin ist die Natur niemals weit entfernt. Solingen empfiehlt sich als Paradies für Wanderer: Rund 50 Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 400 Kilometern sind markiert.

Beim Bau der Immobilie wurde auf Qualität Wert gelegt, dementsprechend befinden sich das Haus und die Wohnung in einem gehobenen Standard. Die Wohnung verfügt über 132,13 m² Wohnfläche im Erdgeschoss, einen offenen modernen Grundriss und besticht durch die Barrierefreiheit sowie den großen Wohn-/ Essbereich. Neben dem Schlaf- und dem Kinderzimmer befinden sich auf der Ebene noch das große Tageslicht-Wannenbad samt Bidet sowie ein separates Gäste-WC. Ein Balkon neben dem Schlafzimmer sowie ein großer, rückwärtiger Balkon in Süd-/West-Ausrichtung laden zum Grillen und Entspannen ein. Zu den vielen Ausstattungsmerkmalen der Wohnung gehören beispielsweise die Fußbodenheizung, eine moderne Gegensprechanlage sowie eine große Eck-Badewanne im Badezimmer. Über verschiedenen Anbieter sind VDSL-Anschlüsse mit bis zu 250 Mbit/s verfügbar. Die moderne Einbauküche könnte bei Bedarf gegen eine Abstandszahlung übernommen werden.

Angebots-ID: AP297
Kaufpreis: 275.000,00 EUR
Hauskosten: 265,00 EUR
Zimmer: 3
Wohnfläche: 132,13 m²
Grundstücksfläche: 1.166,00 m²
Baujahr: 1996
Befeuerungsart: Öl
Wert des Endenergiebedarfs: 105,70 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Energieeffizienzklasse: C
Heizkosten in Warmmiete enthalten:ja
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:4,76% des beurkundeten Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


42699 Solingen
Deutschland