Herrschaftliche Villa mit Sonnen-Garten in Bestlage von Elberfeld

785.000,00 EUR   |     |   290,24m²    |   9 Zimmer 
Außenansicht Straße Außenansicht Garten Außenansicht Garten Außenansicht Garten Blick in den Garten Wohnzimmer mit Kamin IMG_4953-HDR IMG_4962-HDR Esszimmer mit Terrasse Esszimmer Küche Küche Küche Küche Eingangsbereich Gäste-WC Eingangsbereich mit Treppe Terrasse OG Salon OG Salon OG Flur OG Veranda DG Ansicht 2 Ansicht 1 Grundriss KG Grundriss EG Grundriss OG Grundriss DG

Bei dieser traumhaften Immobilie handelt es sich um ein im Jahr 1928 auf einem 1.030 m² großen Grundstück errichtetes, freistehendes Einfamilienhaus. Gebaut wurde das Haus in der damals typischen Bauweise. So ist der Keller (Ziegelsteinwände) in massiver Bauweise erstellt, ebenso handelt es sich bei der Fassade um eine massive Steinfassade. Das Treppenhaus sowie die Decken der oberen Geschosse sind in Holz ausgeführt. Schon beim Betreten der Villa fallen die Qualität des Hauses sowie die hohen Decken auf. Fast sämtliche Details aus der Errichterzeit sind noch erhalten, die wunderschönen Holzdielenböden runden den Charme des Hauses ab. Über den offenen Wohn- und Essbereich gelangt man auf die große Südterrasse in den parkartig angelegten Garten. Zudem befinden sich im EG die modernisierte Küche sowie ein Gäste-WC. Über die einzigartige Holztreppe gelangt man in die oberen Etagen. Hier stehen sieben weitere Wohnräume sowie zwei Badezimmer zur Verfügung.

Wuppertal ist mit ca. 350.000 Einwohnern die Metropole des Bergischen Kreises. Die Stadt mit der weltberühmten Schwebebahn bietet Avantgarde im zeitgenössischen Tanz, einen Zoologischen Garten, eine herausragende Kunstsammlung, ist eine Universitätsstadt und bietet jede Menge Orte für aktive Erholung in reizvoller Natur. Wuppertal gehört mit 4.850 Hektar Wald (29% des Stadt-gebietes) zu den grünsten Großstädten Deutschlands. Die Schätze der Stadt mit Höhen und Tiefen, Felsen und Flusstal, einer reichen Vergangenheit und herrlichen Ausblicken liegen oftmals im Verborgenen. Große Parks, beeindruckende Wälder aber auch der Charme der kleinen Orte und Plätze, lassen sich in ihrer Vielfalt auf kurzen Wegen erkunden. Geprägt durch die Topographie, die Menschen und ihrer Geschichte entstanden Wuppertals abwechslungsreiche grüne Seiten.

Die Villa ist sehr zentral in Elberfeld in unmittelbarer Nähe zur Universität gelegen. Das direkte Umfeld ist geprägt durch zwei- bis dreigeschossige Wohnbebauung. Die Elberfelder City ist mit dem Bus oder PKW in wenigen Fahrminuten erreichbar, hier findet man ein reichliches Angebot an Gastronomie, Cafés, Restaurants, Supermärkte, Shops und Geschäfte für Güter des täglichen Bedarfs. Innerhalb eines Radius von einem Kilometer zur Immobilie liegen drei Supermärkte – ein „REWE Ihr Kaufpark“, ein „Netto“ und ein „PENNY“ Markt. Die Anbindung an den ÖPNV ist perfekt, die Bushaltestelle „Schreinersweg“ (Linien 603, 625, E873, E876, NE6) liegt direkt vor der Tür. Die Fahrzeit zur Autobahn A46 beträgt mit dem PKW maximal 10 Minuten, von hier aus erreicht man auf kurzem Weg das regionale und überregionale Autobahnnetz (A1, A3, A43, A44, A535) sowie die umliegenden Städte wie beispielsweise die Metropolen Köln und Düsseldorf oder das Ruhrgebiet.

Zu den vielen originalen Ausstattungsmerkmalen des Hauses zählen unter anderem die praktischen maßgeschneiderten Einbauschränke, die man vor allem im Obergeschoss des Hauses findet. Das Gebäude wurde über die Jahre hinweg gut gepflegt und instandgehalten. Im Erdgeschoss wurden die Fenster bereits gegen Kunststofffenster mit Isolierverglasung getauscht. In den oberen Etagen sind noch die originalen Holzfenster mit Doppelscheibenverglasung erhalten. Handlungsbedarf bestehen zudem am Dach (nachträgliche Dämmung), an einem Teil der Elektrik des Hauses und an den Badezimmern, die optisch in die Jahre gekommen sind. Die Heizung und Warmwasserversorgung des Hauses erfolgt über eine moderne Brennwert-Gaszentralheizung aus dem Jahr 2016. Das Ziegelsteinmauerwerk im Kellergeschoss befindet sich in einem guten Zustand, die zur Straße liegende Kellerwand ist nach Feuchtigkeitsproblemen bereits vor einigen Jahren saniert worden.

Angebots-ID: AP252
Kaufpreis: 785.000,00 EUR
Zimmer: 9
Wohnfläche: 290,24 m²
Grundstücksfläche: 1.030,00 m²
Nutzfläche: 137,57 m²
Gesamtfläche: 427,81 m²
Baujahr: 1928
Befeuerungsart: Gas
Wert des Endenergiebedarfs: 116,00 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Energieeffizienzklasse: D
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:3,57% des beurkundeten Kaufpreises inkl. gesetzl. MwSt.

Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.


42119 Wuppertal
Deutschland