Immobilienbewertung Hilden – kostenlose Wertermittlung mit Wohnmarktanalyse

Immobilienbewertung Hilden: so einfach geht’s

009-one

Immobilienbewertung Hilden – Geben Sie oben in wenigen, einfachen Schritten die Eckdaten und die Adresse Ihrer Immobilie in Hilden ein. Unser Immobilienbewertungs-Tool generiert Ihnen auf Basis der eingegeben Daten sowie einer aktuellen Datenbank automatisch den Immobilienwert mit Wohnmarktanalyse.

008-two

Immobilienbewertung Hilden – Sie erhalten nach Eingabe der Daten automatisch eine kostenlose Wertermittlung ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Ihres Grundstücks in Hilden. Der Immobilienwert wird auf Grundlage des Vergleichswerts ermittelt und basiert auf dem Datenbestand von ImmobilienScout24.

007-three

Immobilienbewertung Hilden – Neben der Kurz-Wertermittlung auf Grundlage des Vergleichswerts bieten wir Ihnen auch die Erstellung einer kostenlosen, umfangreichen Ermittlung des Verkehrswerts in Hilden nach Sach- und Ertragswert-Verfahren an. Selbstverständlich nur bei Bedarf und für Sie unverbindlich.

Immobilienbewertung Hilden - Was ist Ihre Immobilie wert?

Immobilienbewertung Hilden: Kostenlos durch VALOGIS

Immobilienbewertung Hilden: Fabian Zerling von VALOGIS Immobilien AG bewertet Ihre Eigentumswohnung oder Ihr Haus kostenlos

Immobilienbewertung Hilden – Eine Immobilienbewertung in Hilden ist ein sehr komplexes Thema und ohne die Hilfe eines Profis nicht seriös möglich. Zustand, Größe und Ausstattung der Immobilie spielen hier eine entscheidende Rolle. Infrastruktur, Verkehrsanbindung und Umgebung haben Einfluss auf die marktgerechte Immobilienbewertung Hilden. Zudem kommt es für die Wertermittlung sehr auf die jeweilige Mikrolage an. Wie gefragt der jeweilige Stadtteil ist, ist im hohen Maß relevant für den erzielbaren Preis der Wohnung oder des Wohnhauses. In Hilden heißt das Motto „Ab in den Süden“. Hier stehen die meisten freistehenden und individuell gestalteten Einfamilienhäuser. Rund um den Narzissenweg oder Breddert werden häufig über 500.000 € für Bestandsimmobilien aufgerufen. Dabei ist angesichts der meist aus den 50er- und 60er-Jahren stammenden Häuser mit nicht kleinem Renovierungsaufwand zu rechnen. Sie als Verkäufer können in der Regel durch einen Immobilienverkauf hohe Erlöse erzielen.

Für die Wertermittlung wird das Vergleichswertverfahren in Anlehnung an §15 ImmoWertV verwendet. Die Vergleichspreise stammen aus dem Datenbestand von ImmobilienScout24. Verwendet werden bei den Objekten jeweils die letzten eingestellten Preis- und Objektinformationen. Bei den in der Datenbank angegebenen Preisen handelt es sich um Angebotspreise, auf die ein statistisch berechneter Abschlag auf den tatsächlichen Verkaufspreis vorgenommen wird. Dieser Abschlag wird auf Basis des Verhältnisses von Angebot und Nachfrage von Objekten dieser Art berechnet. Die Auswahl der verwendeten Vergleichsobjekte erfolgt mit Hilfe eines Ähnlichkeitsalgorithmus. Nach den Vorschriften der ImmoWertV sind Abweichungen von wertbeeinflussenden Merkmalen der Vergleichsobjekte durch Zu- und Abschläge oder in anderer geeigneter Weise zu berücksichtigen.

Immobilienbewertung Hilden: Immobilienmarkt Hilden

Immobilienbewertung Hilden – Hilden hat sich durch seine äußerst zentrale Lage und die gute Verkehrsanbindung nicht nur als guter Firmenstandort etabliert, sondern erfreut sich auch als Wohnstadt einer hohen Beliebtheit. Zwischen den Metropolregionen Köln und Düsseldorf gelegen, entwickelt sich der Immobilienmarkt in Hilden seit vielen Jahren überdurchschnittlich gut. Doch auch Hilden ist bei allen Vorzügen nicht sorgenfrei. Der Stadt droht, bedingt durch den demografischen Wandel, eine Überalterung. Der Zuzug junger Familien wäre die Lösung, aber leider fehlt Hilden für Neubauprojekten meist die nötigen Flächen. Inzwischen wandern viele Familien, die Baugrundstücke suchen, zwangsweise in die benachbarten Städte wie Solingen, Langenfeld und Leichlingen ab. Leider ist aber auch dort das Kaufangebot momentan begrenzt und teuer. Am meisten gefragt sind in Hilden Immobilien im Süden. Rund um den Narzissenweg oder Breddert werden die höchsten Preise für Häuser und Eigentumswohnungen aufgerufen.

Immobilienbewertung Hilden: Weiterführende Links

Immobilien DüsseldorfImmobilien ErkrathImmobilien HaanImmobilien HildenImmobilien LangenfeldImmobilien LeichlingenImmobilien MettmannImmobilien Monheim – Immobilien Neuss – Immobilien RatingenImmobilien RemscheidImmobilien SolingenImmobilien VelbertImmobilien WuppertalImmobilienbewertung DüsseldorfImmobilienbewertung ErkrathImmobilienbewertung HaanImmobilienbewertung HildenImmobilienbewertung LangenfeldImmobilienbewertung LeichlingenImmobilienbewertung MettmannImmobilienbewertung Monheim – Immobilienbewertung Neuss – Immobilienbewertung RatingenImmobilienbewertung RemscheidImmobilienbewertung SolingenImmobilienbewertung VelbertImmobilienbewertung WuppertalImmobilienmakler DüsseldorfImmobilienmakler ErkrathImmobilienmakler HaanImmobilienmakler HildenImmobilienmakler LangenfeldImmobilienmakler LeichlingenImmobilienmakler MettmannImmobilienmakler Monheim – Immobilienmakler Neuss – Immobilienmakler RatingenImmobilienmakler RemscheidImmobilienmakler SolingenImmobilienmakler VelbertImmobilienmakler Wuppertal