Verkauft

Dornröschen sucht Prinz: Raumwunder mit viel Potenzial und großem Sonnengarten in zentraler Lage!

349.500,00 EUR   |     |   169,67m²    |   7 Zimmer 
Verkauft

Bei dem angebotenen Objekt handelt es sich um ein sehr schönes Ein- bis Zweifamilienhaus, welches 1957 in klassischer Massivbauweise auf einem 782 m² großen Grundstück errichtet und 1966 um einen Anbau erweitert worden ist. Im Souterrain des Anbaus befindet sich ein weiteres Appartement mit separatem Eingang über den Garten. Zum Haus gehört zudem eine unterkellerte Garage, vor der ein weiteres Fahrzeug in der Einfahrt Platz findet. Vom hellen und geräumigen Wohnzimmer im EG aus gelangt man ebenerdig auf kurzem Wege auf die schöne und blickgeschützte Terrasse. Der große Sonnengarten liegt etwas tiefer, ist über wenige Treppenstufen aber ebenfalls schnell erreicht. Das Grundstück ist eingezäunt, so dass auch kleine Kinder im Garten gut geschätzt spielen können. Das Haus ist unterkellert und insgesamt als Raumwunder zu bezeichnen. Zwei Badezimmer, bis zu fünf Schlafimmer sowie zusätzlich das Appartement bieten auch Platz für eine Nutzung als Zweifamilien- oder Mehrgenerationenhaus. Auch perfekt geeignet ist das Haus zum Wohnen und Arbeiten unter einem Dach. Ein absolutes Highlight ist der derzeit nicht zu Wohnzwecken ausgebaute Spitzboden, welcher mit seinen alten Holzdielen viel Charme versprüht und sich für eine Umnutzung anbietet.

Diese wunderschöne Immobilie ist sehr zentral im Bereich Meigen und dennoch absolut ruhig gelegen. Das Umfeld ist geprägt durch ein- bis dreigeschossige Wohnbebauung. Von hier aus erreicht man auf kurzem Wege die Solinger Innenstadt, Supermärkte sowie Geschäfte für Güter des täglichen Bedarfs. Andererseits lädt die angrenzende Natur zum Spaziergängen, Fahrradtouren und sonstigen Freizeitaktivitäten ein. Die Gemeinschaftsgrundschule Meigen liegt nur wenige Gehminuten vom Haus entfernt, weiterführende Schulen (Gymnasium, Realschule) befinden sich ebenfalls in der Nähe und sind gegebenenfalls auch zu Fuß erreichbar. Eine Bushaltestelle (Linien 695, NE23) liegt direkt vis-à-vis auf der anderen Straßenseite. Mit dem Auto sind die Autobahnen A3 und A46 in etwa 20 Fahrminuten und von hier aus das regionale und überregionale Autobahnnetz schnell zu erreichen. Wer zentral und dennoch absolut ruhig wohnen möchte, ist hier genau an der richtigen Stelle!

Das Dach wurde vor wenigen Jahren bereits vollständig erneuert und in diesem Zuge gedämmt. Zudem wurde im Jahr 2017 das kleine Badezimmer im EG renoviert. Die Ölzentralheizung (Brennwerttherme) wurde im Jahr 2007 erneuert und entspricht damit noch modernen Anforderungen. Eine Gasleitung liegt in der Straße, so dass das Haus auch später noch auf Erdgas umgerüstet werden kann. Zudem ist am Standort über verschiedenen Anbieter Highspeed-Internet verfügbar. Insgesamt ist die Immobilie als gepflegt zu bezeichnen, gemäß dem Baujahr sind aber einige Modernisierungsarbeiten fällig. In diesem Zuge würde es sich anbieten, die derzeit kleine Küche im EG in den großen Wohn-/Essbereich zu verlegen. Im Obergeschoss wäre es sinnvoll, die Räume Küche und Bad zu einem großen Badezimmer zusammenzulegen. Aus energetischen Gesichtspunkten sollten die Fenster und Rolllädenkästen erneuert werden. Im Haus ist eine Erneuerung der gesamten Elektrik inklusive Hauptverteilung fällig.

Angebots-ID: AP227
Kaufpreis: 349.500,00 EUR
Zimmer: 7
Wohnfläche: 169,67 m²
Grundstücksfläche: 782,00 m²
Nutzfläche: 87,93 m²
Gesamtfläche: 290,47 m²
Befeuerungsart: Öl
Wert des Endenergiebedarfs: 269,80 kWh/(m²*a)
Art des Energieausweises: Bedarf
Energieeffizienzklasse: H
Preise zuzüglich Mehrwertsteuer:nein
Courtage:3,57% des beurkundeten Kaufpreises ink. gesetzl. MwSt.
Anzahl Außenstellplätze:1
Anzahl Garagenstellplätze:1