Aktuelles der VALOGIS Immobilien AG

Loft-Wohnung mit 185 m² Wohnfläche im Binnerpark Neheim verkauft

Das Wohnimmobilien-Team der VALOGIS Immobilien AG meldet den Verkauf einer weiteren Loft-Wohnung im Binnerpark in Arnsberg-Neheim. Es handelt sich um Einheit 30 mit einer Wohnfläche von insgesamt 185 m².

Immobilien in Solingen kaufen: Wir verhelfen Ihnen zu Ihrer Immobilie

Sind Sie Mieter einer Wohnung und haben schon eine Unmenge an Geld in die Miete gesteckt? Möchten Sie nicht länger nur Geld bezahlen, sondern sich den Traum von den eigenen vier Wänden endlich realisieren oder selbst Miete kassieren? Vielleicht haben Sie gerade etwas Geld bei Seite gelegt oder ein glücklicher Umstand hat Ihnen eine Finanzspritze ermöglicht und Sie suchen nun eine sichere und nachhaltige Kapitalanlage? Sie sind sich aber noch nicht sicher, wie Sie das anstellen sollen? Eventuell haben Sie in Zeiten der Unsicherheit und volatilen Aktienmärkten auch Angst, das Geld am Kapitalmarkt anzulegen? Dann überlegen Sie doch mal, ob Sie sich nicht eine Immobilie in Solingen oder Umgebung erwerben möchten.

Die momentan historisch niedrigen Zinsen sprechen jedenfalls dafür, das Geld nicht traditionell anzulegen, sondern durch den geschickten Einsatz von Eigen- und Fremdkapital durch günstige Immobilienfinanzierungen am Immobilienmarkt optimal für sich arbeiten zu lassen. Sofern die Eigenkapitalrendite die Finanzierungszinsen übersteigt, spricht der Profi von einem positiven „Leverage-Effekt“, das heißt Sie verdienen nicht nur an Ihrem eingesetzten Eigenkapital, sondern auch am Teil des finanzierten Fremdkapitals gleich mit. Zudem können Sie sich durch Vermietung eine sichere Einnahmenquelle und eine altersgerechte Kapitalanlage schaffen. Wie Sie hier sicher zum Ziel kommen, erfahren Sie nachfolgend.

Immobilien in Solingen kaufen: Wir können helfen

Der Immobilienmarkt ist groß und undurchsichtig. Sie können zahlreiche Immobilien in Solingen und Umgebung kaufen, aber welche ist nun genau die Richtige für Sie und Ihre Bedürfnisse? Genau das finden wir gemeinsam heraus. Wir vermitteln so gut wie jede Immobilienart in Solingen und bieten unseren Kunden vom Mehrfamilienhaus, über die Villa bis hin zum Appartement das gesamte Spektrum an Immobilien. Neben der Möglichkeit, sich eine sichere Wertanlage und Altersvorsorge zu schaffen, bieten wir auch Einfamilienhäuser, Doppelhaushälften, Reihenhäuser und geräumige Eigentumswohnungen an, die als Option für die „eigenen vier Wände“ in Frage kommen. Vor allem für Familien mit Kindern wird dies zu einem immer wichtigeren Thema.

Immobilien in Solingen kaufen: So sparen Sie Zeit und Geld

Wenn Sie nicht viel Zeit mit der mühsamen Suche nach dem passenden Objekt in Zeitungen und auf Immobilienportalen vergeuden möchten, sprechen Sie uns bitte an oder registrieren sich über unser Kontaktformular für Immobiliengesuche als Suchkunde bei uns. Ihnen entgeht so kein Objekt mehr, weil Sie beispielsweise gerade etwas Anderes erledigen mussten oder im Urlaub waren, als Ihre Traumimmobilie gerade angeboten wurde. Unsere Mitarbeiter stehen mit allen potentiellen Verkäufern ständig in Kontakt und bieten Ihnen das passende Objekt an, bevor die Immobilie in den Internetportalen inseriert wird. Ein weiterer Vorteil für Sie liegt also darin, dass Sie als Suchkunde bei uns über neue Angebote frühzeitig informiert werden, bevor die Vermarktung offiziell beginnt.

Bevor wir eine Immobilie in die Vermarktung nehmen, erfolgt zunächst eine Wertermittlung

gefolgt von einer intensiven Aufbereitung aller Objektunterlagen. Durch die Immobilienbewertung ist sichergestellt, dass die Verkaufspreise der durch uns angebotenen Immobilien einen marktgerechten Preis haben, überteuerte Preisvorstellungen des Verkäufers werden so vor Vermarktungsstart korrigiert oder das Objekt wird aussortiert. Zudem können wir durch die intensive Vorarbeit unseren Suchkunden garantieren, dass alle für die Finanzierung benötigten Unterlagen bei Vermarktungsstart bereits vorliegen und Kaufinteressenten zügig geliefert werden können. Für unsere Suchkunden bedeutet dass die Einsparung vieler Autofahrten, zeitintensiver Besichtigungen für uninteressante Objekte und somit weniger Geld, Zeit und Stress.

Immobilien in Solingen kaufen: Ihre Vorteile auf einen Blick

  • abgesagte Termine oder nicht erschienene Verkäufer gibt es bei uns nicht
  • Sie haben einen ständigen Ansprechpartner, der immer für Sie da ist
  • die Kontaktaufnahme zu ist ist per Telefon, E-Mail oder Onlineformular möglich
  • bei uns gibt es eine ständige Erreichbarkeit und immer eine schnelle Antwort auf Ihre Fragen
  • Sie werden permanent über neue Immobilienangebote informiert

Vertrauen Sie also auf einen kompetenten Partner, wenn Sie Immobilien in Solingen, im Großraum Düsseldorf oder im Bergischen Land kaufen möchten. Bitte kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Zweifamilienhaus mit 152 m² Wohnfläche in Solingen verkauft

Das Wohnimmobilien-Team der VALOGIS Immobilien AG meldet den Verkauf eines Zweifamilienhauses mit 152 m² Wohn- sowie 125 m² Nutzfläche auf einem 492 m² großen Grundstück in bester Lage von Solingen.

Ratgeber: Haus verkaufen in Solingen, Düsseldorf, Bergisches Land

Sie möchten Ihr Haus verkaufen in Solingen oder Umgebung? Ein Hausverkauf kann ganz unterschiedliche Gründe haben, sowohl private als auch berufliche. Die Gründe für den Verkauf spielen aber zunächst erstmal keine Rolle, wichtig ist, dass Sie Ihre Immobilie zeitnah und vor allem zum bestmöglichen Preis verkaufen. Ein Haus in Solingen oder Umland zu verkaufen funktioniert über mehrere Wege und am besten über die Kombination von allen Mitteln, die zur Verfügung stehen. Die Beauftragung eines professionellen Immobilienmaklers ist meistens der beste Weg zum Erfolg zu kommen. Was die meisten Hausbesitzer nicht wissen, ist der Umstand, dass die Beauftragung eines Immobilienmaklers für Hausanbieter oftmals kostenlos ist. Warum das so ist und wie Sie ihr Haus am besten vermarkten, können Sie hier nachlesen.

Haus verkaufen in Solingen: Die gute alte Zeitung

Ein Haus verkaufen in Solingen und Umland? Selbst im multimedialen Zeitalter hat die Zeitung als Informationsquelle noch nicht ausgedient, so dass dieser Weg immer noch ein probates Mittel darstellt. Wichtig ist, dass Sie eine prägnante Überschrift wählen, denn nur so können Sie sich von anderen Angeboten abheben und das Interesse des Suchenden auf sich ziehen. Optimal ist, hier zweigleisig zu fahren und in der Zeitungsanzeige auf die jeweilige Internetanzeige zu verweisen, denn hier finden die Interessenten deutlich mehr Texte und vor allen Dingen aussagekräftige Fotos.

Beim Schalten der Anzeigen können Sie Geld sparen, da die Anzeigen in der Regel nach Größe oder Zeilenanzahl berechnet werden. Statt langer Texte entscheiden Sie sich hier besser für eine kurze und prägnante Überschrift und verweisen Sie dann auf das Internetinserat. So finden sich in Ihrer Anzeige nur die wichtigsten Informationen und Sie sparen Geld. Wer Interesse an Ihrer Immobilie hat, wird über das Internet den Weg zu Ihrem Haus finden und dort alle wichtigen Informationen erhalten.

Haus verkaufen in Solingen: Ein Verkaufsschild muss her

Das Verkaufsschild ist immer noch ein wichtiger Faktor beim Immobilienverkauf. Sie müssen sich und Ihre Immobilie nicht verstecken und wenn es darum geht, Ihr Haus zu verkaufen, sollten Sie lieber klotzen statt kleckern. Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, nutzen Sie unbedingt Ihren Vorgarten oder auch ein Fenster, sofern gut einsehbar, als Vertriebsweg. Durch den Einsatz eines Verkaufsschildes werden Ihre Absichten öffentlich und Anwohner oder Bekannte haben die Möglichkeit, sich umzuhören und Ihnen eventuell Interessenten oder potenzielle Käufer zu empfehlen.

Beim Verkaufsschild sollte unbedingt auf ein professionelles Erscheinungsbild geachtet werden, hier gibt es im Internet diverse günstige Einkaufsmöglichkeiten und Sie können Texte und Optik selbst online gestalten. Die wichtigste Information auf einem Verkaufsschild ist selbstverständlich die Telefonnummer, diese sollte daher groß und gut lesbar zu erkennen sein. Nur so können Interessenten weitere Informationen abrufen und einen Besichtigungstermin mit Ihnen vereinbaren. Die Investition in ein professionelles Schild kann sich lohnen und Sie sollten daher auf keinen Fall darauf verzichten.

Haus verkaufen in Solingen: Ein Internetinserat ist unverzichtbar

Immobilienportale haben als Vertriebsweg für den Immobilienverkauf über die letzten 20 Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen und stellen heute das mit Abstand wichtigste Vertriebsmittel beim Hausverkauf dar. Die Wahl des richtigen Portals ist einfach, denn hier sollten ausschließlich die größten Anbieter bevorzugt werden. Kleiner Tipp: Der mit Abstand führende Anbieter bundesweit ist Immobilienscout24, danach folgt mit größerem Abstand Immowelt als zweitgrößtes Portal.

Das Inserat sollte vollständig sein, d.h. Angaben zu Lage, Objekt und Ausstattung sollten nicht nur stichpunktartig erfolgen, sondern ausführlich sein. Noch wichtiger als gute und aussagekräftige Texte sind aber optimale und gut belichtete Fotos vom Haus sowie Grundrisspläne. Sollten Sie selbst keine gute Kamera und Möglichkeiten zur Bildbearbeitung haben, sollte über die Beauftragung eines Fotografen nachgedacht werden. Vor dem Fototermin sollte gründlich aufgeräumt werden, ggf. macht auch ein sogenanntes „Home Staging“ Sinn, bei dem die fotografierten Räume vor dem Fototermin optisch aufbereitet und optimiert werden.

Haus verkaufen in Solingen: Beauftragung eines Immobilienmaklers

Bei Ihrem Vorhaben, ihr Haus in Solingen und Umgebung zu veräußern, können Sie sich auch von einem erfahrenen Immobilienmakler beraten und unterstützen lassen. Ein professioneller Makler kann den Wert Ihrer Immobilie treffsicher ermitteln (Immobilienbewertung), bietet Ihnen viele hilfreiche Dienstleistungen an und wird den Hausverkauf professionell und nervenschonend für Sie durchführen. So können Sie Ihr Haus verkaufen in Solingen und müssen dafür noch nicht einmal viel Zeit und Geld investieren. Für Immobilienbesitzer führen wir den Hausverkauf übrigens grundsätzlich kostenlos durch, weil wir hier im Erfolgsfall immer vom Käufer honoriert werden. Kontaktieren Sie uns und informieren Sie sich, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Eigentumswohnung Solingen: Die Immobilie als Wertanlage

Viele Menschen entscheiden sich im Laufe des Lebens für den Kauf einer Eigentumswohnung in Solingen. Das hat einige Vorteile, beispielsweise für das Wohnverhältnis. Dementsprechend gibt es viele Eigentumswohnungen in Solingen. Einige Käufer sehen die Eigentumswohnung aber auch als Altersvorsorge. Die Rente mit regelmäßigen Mieteinkünften aufzustocken ist ein bewährtes und erfolgreiches Mittel, sofern Wohnungskäufer einige Regeln beachten. Nachfolgend finden Sie hierzu einige Tipps.

Eigentumswohnung in Solingen: Eigentumswohnung vermieten

Ein Großteil der Käufer vermietet die Eigentumswohnung nach dem Erwerb weiter. Auf diese Weise lassen sich Mieteinnahmen erzielen, mit denen die mögliche Finanzierung der gekauften Wohnung getilgt werden und ein Vermögensaufbau geschaffen werden kann. Das setzt allerdings voraus, dass man sich mit den aktuellen Preisen für Immobilien in Solingen auseinandersetzt (Immobilienbewertung Solingen) und auch die Rechtslage zur Vermietung von Wohnungen beachtet. Auf jeden Fall sollten die wichtigsten Daten und Fakten in einem schriftlichen Mietvertrag fixiert werden. Entsprechende Vordrucke findet man unter anderem im Internet, wir empfehlen hier die Vordrucke von „Haus & Grund“.

Eigentumswohnung in Solingen: Was gibt es zu beachten?

Die zahlreichen Eigentumswohnungen unter den Immobilien in Solingen werden auch gerne wiederverkauft. Das hat kann unterschiedliche Gründe haben. Allerdings gibt es auch hier einiges zu beachten, damit der Verkauf reibungslos vonstattengehen kann. Wird eine Eigentumswohnung als Immobilie verkauft und soll die Finanzierung über eine Bank laufen, so müssen einige Objektunterlagen der Bank vorgelegt werden. Wichtige Dokumente sind hier beispielsweise eine Kopie der Teilungserklärung sowie die letzte Hausgeldabrechnung der Eigentümergemeinschaft und der aktuelle Wirtschaftsplan.

Die Teilungserklärung für Immobilien in Solingen ist ein wichtiges Schriftstück, das oftmals vergessen wird. Aber in diesem Dokument werden Rechte und Pflichten innerhalb der Eigentümergemeinschaft geregelt sowie die Definition, welche Fläche Gemeinschafts- oder Sondereigentum sind und wer was wie im Haus nutzen darf. Wer eine Wohnung kauft, muss bestätigen, die Teilungserklärung gelesen zu haben. Dies wird aber nur selten in der Realität praktiziert, im schlimmsten Fall kann es auf diese Weise zu einem Nachteil für den Eigentümer der Wohnung kommen.

So können in der Teilungserklärung Klauseln enthalten sein, mit denen der Eigentümer nicht einverstanden ist. Oftmals fehlen aber auch wichtige Punkte, die das Zusammenleben mit anderen Eigentümern beeinflussen können. Diese Beispiele sind nur wenige von vielen Gründen, weshalb die Teilungserklärung vor Vertragsabschluss ausführlich gelesen werden sollte. Manchmal sind es eben die kleinen Dinge im Leben, die einen großen Unterschied machen.

Welche Unterlagen brauchen Sie für den Verkauf einer Eigentumswohnung?

Damit Sie einmal alle relevanten Unterlagen für den Verkauf der Eigentumswohnung auf einen Blick sehen, finden Sie nachfolgend eine kurze Checkliste. Diese Unterlagen brauchen Sie für den Verkauf einer Eigentumswohnung oder anderer Immobilien in Solingen und Umgebung:

  • Grundbuchauszug
  • Baugenehmigung
  • Baubeschreibung
  • Wertgutachten
  • Energieausweis (vom Gesetzgeber vorgeschrieben)
  • Grundrisspläne
  • Nachweise über Mieteinkünfte (wenn vorhanden)
  • Kopien von Mietverträgen (wenn vorhanden)
  • Nachweise Feuer- und Gebäudeversicherung
  • Teilungserklärung (bei Eigentumswohnungen)
  • Nachweise über Modernisierungen und wertsteigernde Reparaturen

Eigentumswohnung mit 63 m² Wohnfläche in guter Lage von Wuppertal verkauft

Das Wohnimmobilien-Team der VALOGIS Immobilien AG meldet den Verkauf einer 63 m² großen Eigentumswohnung in Wuppertal Uellendahl-Katernberg.

Ratgeber: Die besten Tipps für den Immobilienverkauf in Solingen

Immobilienverkauf in Solingen

Was ist meine Immobilie wert? Welche Unterlagen werden für den Verkauf benötigt? Soll ich einen Immobilienmakler mit dem Hausverkauf beauftragen?

Leider nehmen sich viele Immobilienbesitzer für die Planung des Verkaufsprozesses nicht viel mehr Zeit als für den Verkauf ihres Autos oder für die Planung des nächsten Urlaubs. Hierbei handelt es sich aber um eine sehr wichtige Entscheidung mit großer Tragweite, daher sollte ein Hausverkauf gut durchdacht und vernünftig geplant werden. Das bedeutet für den Immobilienverkäufer, dass er sich für diesen Prozess viel Zeit nehmen sollte, um den bestmöglichen Preis zu erzielen.

Nachfolgend finden Sie zu diesem Thema einige hilfreiche Tipps.

Tipp 1:

Immobilienverkauf in solingenLassen Sie Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung durch eine Immobilienbewertung professionell einwerten. Viele Immobilienmakler bieten heutzutage eine kostenlose Wertermittlung an. Für eine Immobilienbewertung gibt es aber leider keine festgeschriebenen Standards, weshalb auf dem Markt mehr unsachgemäße als sachgemäße Wertermittlungen kursieren. Lassen Sie Ihr Haus von einem Profi bewerten, der den Immobilienwert nach Sachwertrichtlinie, Vergleichswertrichlinie oder Ertragswertrichtlinie ermittelt. Sie erhalten so eine realistische Einschätzung des Verkehrswertes, auf den Sie sich verlassen können. Sofern die Immobilienbewertung nicht von einem Sachverständigen sondern von einem Maklerbüro durchgeführt werden sollte, fragen Sie bitte gezielt nach, ob es sich um eine professionelle Verkehrswertermittlung handelt und nach welchen Standards der Preis ermittelt wird.

Tipp 2:

Immobilienverkauf in solingenTragen Sie bereits im Vorfeld alle für den Verkauf benötigten Objektunterlagen zusammen. Fast immer benötigt ein Immobilienkäufer für einen Teil des Kaufpreises eine Baufinanzierung. Seit Umsetzung der Wohnimmobilienkredit-Richtlinie der EU im Jahr 2016 sind die Regularien der Banken noch strenger geworden, was auch bedeutet, dass gewisse Objektunterlagen wie beispielsweise Flurkarten, aktuelle Grundbuchauszüge, Grundrisse, Energieausweise, Auskünfte aus Bauastenverzeichnis oder aus dem Altlastenkataster von den Banken für die Kreditprüfung zwingend benötigt und daher grundsätzlich angefordert werden. Tragen Sie diese Unterlagen möglichst früh zusammen, am besten bevor Sie mit dem Hausverkauf starten. Übrigens: Ein guter Immobilienmakler steht Ihnen in diesem Punkt mit Rat und Tat zur Seite und führt die Beschaffung der Unterlagen für Sie durch.

Tipp 3:

Immobilienverkauf in solingen

Setzen Sie Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung für den Verkauf in Szene. Ob ein Kaufinteressent Ihre Anzeige im Internet anklickt oder weiterscrollt, hängt von ganz wenigen Faktoren ab – meistens von den ersten Fotos, die er zu sehen bekommt. Wichtig ist daher, das Haus oder die Wohnung aufgeräumt und „im besten Licht“ zu präsentieren. Vor dem Verkauf und dem Fototermin sollte daher entrümpelt oder zumindest ordentlich aufgeräumt werden, zudem macht es Sinn, Kleinreparaturen und, falls nötig, einen Anstrich durchführen zu lassen. Neben dem Wetter und den Lichtverhältnissen beim Fotoshooting spielt selbstverständlich auch die Qualität der Kamera sowie eine vernünftige Nachbearbeitung der Fotos mittels Photoshop eine entscheidende Rolle. Lassen Sie die Immobilie richtig gut aussehen, aber verfälschen Sie keine Fotos. Denn das rächt sich spätestens beim Besichtigungstermin.

Tipp 4:

Immobilienverkauf in solingenSchalten Sie einen professionellen Immobilienvermittler ein. Ein guter Immobilienmakler mit dem Knowhow, einer guten Kundendatei und den entsprechenden Kontakten ist seine Courtage wert, denn er wird Ihre Immobilie zum bestmöglichen Preis verkaufen. Bevor Sie ein Maklerbüro beauftragen, sollten Sie sich allerdings genau ansehen, mit wem Sie die nächsten Monate zusammenarbeiten. Fragen Sie gezielt nach, nach welchen Richtlinien die Immobilienbewertung durchgeführt wird und welche Qualifikationen der Makler besitzt. Darüber hinaus sollten Sie sich beispielhaft einige Verkaufsexposés zeigen lassen, denn so wie diese ausfallen, wird er auch Ihr Haus oder Ihre Wohnung seinen Kunden präsentieren. Ein professionelles Exposé mit guten Fotos und optimalen Texten ist die Grundlage für einen zügigen und erfolgreichen Immobilienverkauf. Ein etablierter Immobilienmakler kann Ihnen zudem eine entsprechende Referenzliste von bereits verkauften Objekten präsentieren, fragen Sie auch hier gezielt nach. Bei der Vermarktung sollte nicht gekleckert, sondern geklotzt werden. Ihre Immobilie sollte in allen großen Internetportalen angeboten werden, flankierende Maßnahmen sind beispielsweise die gezielte Ansprache von Suchkunden.

Das eigene Haus oder die Wohnung zu verkaufen, ist also nicht ganz einfach und stellt den Verkäufer vor eine größere Herausforderung als allgemeinhin gedacht. Sollten Sie gezielt auf eine Unterstützung durch ein professionelles Maklerbüro verzichten, bereiten Sie sich in aller Ruhe und intensiv auf den Verkauf vor, um später keine unangenehmen Überraschungen zu erleben.

Eigentumswohnung mit 61 m² Wohnfläche in guter Lage von Solingen verkauft

Das Wohnimmobilien-Team der VALOGIS Immobilien AG meldet den Verkauf einer 61 m² großen Eigentumswohnung in Solingen-Wald.

Loft-Wohnung mit 141 m² Wohnfläche im Binnerpark Neheim verkauft

Das Wohnimmobilien-Team der VALOGIS Immobilien AG meldet den Verkauf einer weiteren Loft-Wohnung im Binnerpark in Arnsberg-Neheim. Es handelt sich um Einheit 29 mit einer Wohnfläche von insgesamt 141 m².

Mehrfamilienhaus mit 500 m² Fläche in guter Lage von Wuppertal verkauft

Das Wohnimmobilien-Team der VALOGIS Immobilien AG meldet den Verkauf eines Mehrfamilienhauses mit 380 m² Miet- sowie 120 m² Nutzfläche auf einem 380 m² großen Grundstück in guter Lage von Wuppertal. Beim Verkäufer handelt es sich um eine Privatperson, der Käufer ist eine nicht institutionelle Investoren-Gruppe.

1 2 3 9
error: Content is protected!